Das Hochladen deiner Inhaltsänderungen auf Amazon erfordert immer ein paar Schritte. In dieser Anleitung werde ich - Schritt für Schritt - erklären, wie du deine Content-Upload-Datei von Sellics bei Vendor Central hochlädst.

Schritt 1: Downloade deine Upload-Datei von Sellics herunter

Sellics fasst alle Änderungen, die du an deinen Inhalten vornimmst, in einer Upload-Datei zusammen. Im Modul Content & SEO klickst du auf Upload-Datei generieren, um schnell alle deine aktualisierten Listings in einer Excel-Datei herunterzuladen.

Schritt 2: Anmeldung bei Vendor Central und Zugriff auf den Support

Nachdem du dich mit den Anmeldedaten deiner Marke bei Vendor Central angemeldet hast, klicke oben auf der Startseite auf Support, um den Workflow zum Öffnen eines Tickets zu starten.

Schritt 3: Klicke auf „Kontakt“, um einen Ticket-Typ auszuwählen

Schritt 4 (Optional): Wähle eine Kategorie

Wenn du Produkte in mehreren Kategorien aufgeführt hast, musst du die Kategorie auswählen, für die du die Inhaltsänderungen vornehmen möchtest.

Schritt 5: Wähle einen Ticket-Typ

Bei Amazon lassen sich viele Arten von Tickets eröffnen. Um jedoch inhaltliche Änderungen in großen Mengen vorzunehmen, musst du unter Katalog verwalten die Option Artikeldetails bearbeiten auswählen.

Step 6: Send the Sellics Upload File through the Ticket

This process will open a ticket for you. Please, fill out with all the information that the ticket requires. If you are providing the wrong information, or skip mandatory fields, your ticket could be rejected. Unfortunately, Amazon is unpredictable, and they could reject a ticket with no reason, be ready to write a kind message and possibly re-submit your ticket.

Remember to:

  • Write as object of your ticket: "Content Listing Change - Please"

  • Attach your Sellics Content Upload File

War diese Antwort hilfreich für dich?