Du kannst sowohl über den Tab Keyword Recherche als auch über den Tab Listing Optimierung neue Keywords suchen und hinzufügen. Diese Anleitung befasst sich mit der Verwendung des Tools Keyword Recherche aus der Listing Optimierung. Sobald du auf der Detailansicht der ASIN auf Hinzufügen klickst, wirst du zu unserer internen Datenbank geführt, wo du neue Keywords suchen kannst.

Innerhalb der Datenbank kannst du nach dem für dein Produkt am besten geeigneten Keyword suchen und Sellics schlägt dir ähnliche Keywords vor, sortiert nach dem jeweiligen Suchvolumen. Diese Daten werden monatlich aktualisiert und Sellics stellt darüber hinaus die Anzahl der Impressionen bereit, die jedes Keyword monatlich erreicht. Bitte vergiss nicht, den entsprechenden Amazon-Marketplace auszuwählen, um Zugang zu relevanten Daten zum Suchvolumen zu erhalten.

Ein weiteres Tool für die Keyword Recherche ist der Rückwärtssuche der ASIN. Durch die Eingabe deiner ASIN-Nummer wird Sellics eine Liste von Suchbegriffen, mit genauen monatlichen Statistiken der Impressionen liefern, die von Kunden auf Amazon verwendet wurden, um zu Ihrem Produkt zu gelangen. Diese Funktionen ermöglichen es dir, hinter die Kulissen deines Amazon Listings zu schauen, bessere Inhalte zu erstellen und verbesserte Listen mit Suchbegriffen für Werbung zu erstellen.

Bitte beachte, dass sich alle Keywords mit einem Klick auf das "+"-Zeichen und dann auf Begriffe generieren leicht zu deinen Backend Terms hinzufügen lassen. Es werden jedoch ausschließlich Keywords hinzugefügt, die keine Duplikate sind (gelb hervorgehoben). Außerdem hast du die Möglichkeit, die Keywords manuell in die gewünschten Felder des Produktlistings einzufügen.

Andernfalls kannst du einfach auf den Tab Keyword Recherche in Content & SEO klicken und den gleichen Prozess starten.

Eine vollständige Anleitung zu diesem Thema findest du unter Der vollständige Leitfaden für Content & SEO.

War diese Antwort hilfreich für dich?